Handgemachter allegorischer Schmuck in Annecy mit ♥
Handgemachter allegorischer Schmuck in Annecy mit ♥
Warenkorb 0

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Verkaufsbedingungen werden einerseits zwischen In Cauda Venenum, eingetragen im Handels- und Handelsregister von Annecy - SIRET: 830741302 00012 4791 293 - APE: XNUMXA - Mehrwertsteuer, die gemäß Artikel XNUMXB des Allgemeinen Kodex nicht anwendbar ist, geschlossen von Steuern, die unter der Marke In Cauda Venenum und andererseits von einer natürlichen oder juristischen Person betrieben werden, die im Folgenden als „Kunde“ bezeichnet wird und über diesen Online-Shop einkaufen möchte.

Die Verkaufsbedingungen unterliegen ausschließlich französischem Recht. Alle angebotenen Produkte unterliegen dem internationalen Urheber- und Urheberrecht.

Jegliche Reproduktion der Website und der Produkte, auch teilweise, ist strengstens untersagt.

 

  • Artikel 1 - Anwendung des Verkaufs

 

Jede Bestellung auf der Website unterliegt diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen, die die vertraglichen Beziehungen zwischen regeln In Cauda Venenum und seinem Kunden, beide Parteien akzeptieren sie vorbehaltlos.

Der Kunde bestätigt, die Verkaufsbedingungen zum Zeitpunkt der Bestellung gelesen und vorbehaltlos angenommen zu haben.

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen haben Vorrang vor allen anderen Bedingungen in anderen Dokumenten, mit Ausnahme vorheriger, ausdrücklicher und schriftlicher Abweichungen.

Jede Beschwerde sollte per E-Mail an hello@incaudavenenum.fr oder über die gesendet werden Kontaktformular.

In Cauda Venenum ist nicht an Erklärungen oder Angaben gebunden, die nicht auf der E-Commerce-Website enthalten sind, und behält sich das Recht vor, die Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden geltenden Bedingungen.

 

  • Artikel 2 - Produkte

 

Produkte zum Verkauf angeboten von In Cauda Venenum sind diejenigen, die auf der Internetseite am Tag der Konsultation der Website durch den Kunden im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände erscheinen. Wenn eines der Produkte nicht verfügbar war, wird der Kunde sofort informiert.

Die Beschreibung der Materialien, Farben und Größen der Artikel finden Sie in jedem Produktblatt auf der Website. Der Kunde hat somit die Möglichkeit, vor der endgültigen Validierung seiner Bestellung alle wesentlichen und wichtigsten Merkmale des Produkts zu kennen, das er kaufen möchte.

Die Eigenschaften der Produkte können sich weiterentwickeln, und keine Änderung kann zu Beschwerden jeglicher Art führen. Wenn es eine Entwicklung gibt, die das Produkt und seine Verwendung radikal verändert, wird der Kunde bei der Bestellung benachrichtigt.

Das Betrachten auf der Website ermöglicht es nicht immer, die Farben der Modelle und / oder Materialien originalgetreu wiederzugeben, abhängig von der Konfiguration der Bildschirme von Computern, Handys und Tablets. Dementsprechend liegt die Verantwortung von In Cauda Venenum kann aufgrund einer geringfügigen Nuance zwischen den angezeigten Farben und / oder dem angezeigten Material und den Farben und / und dem Material des gelieferten Produkts nicht aktiviert werden.

Da alle Artikel handgefertigt sind, kann es außerdem zu geringfügigen Unterschieden zwischen dem auf den Fotos gezeigten Produkt und dem vom Kunden erhaltenen Produkt kommen, z. B. Farbe und Größe der Steine ​​und Perlen.

 

  • Artikel 3 - Preis

 

Die Produktpreise sind in Euro angegeben. Mehrwertsteuer nicht anwendbar, Artikel 293B des CGI. Jede Bestellung, die auf der Website aufgegeben und außerhalb Frankreichs geliefert wird, kann möglichen Steuern und Zöllen unterliegen, die erhoben werden, wenn das Paket seinen Bestimmungsort erreicht.

Diese Zölle und alle Steuern im Zusammenhang mit der Lieferung eines Artikels liegen in der Verantwortung des Kunden und in dessen Verantwortung.

In Cauda Venenum ist nicht verpflichtet, den Kunden über die geltenden Zölle und Steuern zu informieren.

Die auf der Website angegebenen Preise werden am Tag der Bestellung innerhalb der Grenzen der verfügbaren Lagerbestände garantiert, es sei denn, es gibt wesentliche Änderungen der Gebühren und es liegt ein offensichtlicher Fehler in der Typografie oder Auslassung vor. Die angegebenen Preise berücksichtigen nicht die Versandkosten, die zusätzlich in Rechnung gestellt werden und dem Kunden bei der endgültigen Validierung seiner Bestellung mitgeteilt werden.

In Cauda Venenum behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit einseitig ohne vorherige Information an die wirtschaftlichen Bedingungen, die Preispolitik der verschiedenen Lieferanten und Änderungen der Materialpreise anzupassen. Aber In Cauda Venenum verpflichtet sich, die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen geltenden Sätze anzuwenden.

 

  • Artikel 4 - Lieferung

 

Weitere Details finden Sie in unserem Abschnitt Lieferung & Rückgabe.

In Cauda Venenum wird alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die Bestellung innerhalb von maximal zehn (10) Werktagen ab dem Tag nach der Validierung seiner Bestellung durch den Kunden versendet wird. Pakete werden von Montag bis Freitag außer an Feiertagen versendet. 

In Cauda Venenum per Brief verschickt Ohne Versicherung oder Colissimo von La Poste. Dieser Zeitraum ist indikativ und muss möglicherweise geändert werden, wenn das Produkt aufgrund fehlender Materialbestände oder eines Defekts eines Elements, aus dem das Produkt besteht, nicht innerhalb der üblichen Fristen hergestellt werden konnte.

Die Produkte werden an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert.

Die angegebenen Lieferzeiten gelten nach Bearbeitung der Bestellung und werden in Werktagen angegeben. Sie werden von La Poste angezeigt. Diese Verzögerungen können durch Streiks, Exportprobleme, Zolländerungen und andere externe Probleme, einschließlich, behindert werden In Cauda Venenum kann nicht verantwortlich gemacht werden oder durch ein anderes technisches Problem, das außerhalb unserer Kontrolle liegt. 

 

  • Artikel 5 - Bezahlung

 

Zahlungen erfolgen durch sichere Zahlung mit Stripe per Kreditkarte, PayPal oder ApplePay. Bestellungen werden erst nach Zahlungseingang validiert. Aus Gründen der Beschränkung des Bankbetrugs kann In Cauda Venenum den Kunden auffordern, Dokumente vorzulegen, die seine Identität und die Richtigkeit der Bestellung begründen.

In diesem Fall werden die Bestellungen validiert, sobald die Belege für die Identität des Kunden von In Cauda Venenum genehmigt wurden.

Die Kreditkarteninformationen des Kunden werden In Cauda Venenum zu keinem Zeitpunkt bekannt gegeben.

In jedem Fall behält sich In Cauda Venenum das Recht vor, eine Bestellung oder Lieferung im Falle eines bestehenden Streits mit dem Kunden, die vollständige oder teilweise Nichtzahlung einer früheren Bestellung durch den Kunden, abzulehnen Autorisierung der Zahlung per Bankkarte von Bankorganisationen, Nichtzahlung oder Teilzahlung.

Die Verantwortung von In Cauda Venenum kann in keinem Fall beschäftigt werden.

 

  • Artikel 6 - Widerrufs- und Rückerstattungsrecht

 

Der Kunde hat eine Frist von 14 Werktagen, um Produkte zurückzugeben, die ihm nicht gefallen. Diese Frist beginnt ab dem Tag der Lieferung der Bestellung des Kunden. Wenn diese Frist an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag abläuft, verlängert sie sich bis zum nächsten Arbeitstag.

Für jede Rücksendung von Bestellungen muss sich der Kunde an wenden In Cauda Venenum über Kontaktformular oder per E-Mail an die Adresse hello@incaudavenenum.fr unter Angabe der Bestellnummer.

Es werden nur Produkte akzeptiert, die als Ganzes in ihrer Originalverpackung vollständig und intakt, neu und in einwandfreiem Zustand für den Wiederverkauf zurückgegeben wurden. Wenn ein Produkt beschädigt, unvollständig, schmutzig, offensichtlich abgenutzt, ohne Verpackungsbeutel oder mit beschädigtem Beutel zurückgegeben wird, wird es nicht erstattet. Falls der Kunde mit seiner Bestellung ein Geschenk erhalten hat und die gesamte Bestellung zurückgesandt wurde, müssen diese Geschenke mit der Rücksendung zurückgesandt werden.

Dieses Widerrufsrecht wird mit Ausnahme der Rücksendekosten ohne Vertragsstrafe ausgeübt. Bei Ausübung des Widerrufsrechts kann der Kunde die Erstattung der gezahlten Beträge verlangen. In Cauda Venenum tauscht kein Produkt aus.

Bei Ausübung des Widerrufsrechts, In Cauda Venenum verpflichtet sich, den Kunden innerhalb von maximal 7 Tagen zu erstatten. Der Kunde wird dann automatisch über die Zahlungsmethode, mit der die Bestellung aufgegeben wurde, entweder auf sein Bankkonto oder sein PayPal-Konto zurückerstattet.

Dieses Widerrufsrecht gilt nicht für personalisierte Artikel (spezielle Anfrage bezüglich Größe, Farbe, Kette, Verschluss, Medaillon und Perle oder Stein eines Schmuckstücks) oder nach Maß gemäß Artikel L.121-20-2, 3 ° des Verbrauchergesetzbuches.

 

  • Artikel 7 - Konformitätsgarantie

 

In Cauda Venenum sorgt für die perfekte Qualität seiner Produkte und kümmert sich von der Herstellung bis zum Verkauf um alles. Wenn ein Produkt jedoch nicht den Qualitätsstandards entspricht, erhält der Kunde innerhalb der zwölf (12) Monate nach dem Kauf eine vertragliche Garantie.

Diese Garantie gilt bei normalem Gebrauch.

Ausgenommen von der Garantie Alterung, Verschleiß und Verschlechterung aufgrund der Verwendung eines Parfüms, kosmetischer Produkte, Reinigungsmittel, Kontakt mit Chlor oder Meerwasser, Längerer Kontakt mit Wasser sowie Verschlechterung, Bruch oder Verlust aufgrund eines zufälligen Umstands, natürlicher Abnutzung, des Eingreifens Dritter, unsachgemäßer Verwendung oder eines Defekts von Wartung und Hygiene.

Im Rahmen der Garantie und in Ausnahmefällen, in denen In Cauda Venenum beschließt, ein Schmuckstück außerhalb der Garantie zu reparieren oder zu ersetzen, sind die Rücksendekosten vom Kunden zu tragen sowie die Lieferkosten des reparierten oder ersetzten Schmuckstücks.

Der Kunde profitiert in Frankreich von der gesetzlichen Konformitätsgarantie und der Garantie für die Mängel der verkauften Sache. Bei mangelnder Konformität wählt der Kunde zwischen Reparatur und Austausch des Produkts.

Wenn eine Reparatur und ein Austausch des Produkts nicht möglich sind, kann der Kunde das Produkt zurücksenden und den Preis zurücksenden lassen oder das Produkt behalten und einen Teil des Preises gemäß den Bestimmungen von Artikel L erhalten. 211-10 des Kodex des Verbrauchs.

 

  • Artikel 8 - Höhere Gewalt

 

In Cauda Venenum haftet nicht für die vollständige oder teilweise Nichterfüllung seiner Verpflichtungen aus diesem Vertrag, wenn diese Nichterfüllung durch ein Ereignis höherer Gewalt verursacht wird, insbesondere im Falle einer Störung oder eines vollständigen oder teilweisen Streiks, insbesondere der Postdienste und Transport- und / oder Kommunikationsmittel, Pandemie, Überschwemmung, Feuer und im Allgemeinen im Falle eines Ereignisses, das außerhalb seiner Kontrolle liegt.

 

  • Artikel 9 - Propriété intellectuelle

 

In Cauda Venenum ist eine beim INPI eingetragene Marke.

Die auf der Website angebotenen Modelle, Schmuck, Accessoires, Fotos, Objekte und Bilder sind Eigentum von In Cauda Venenum und sind durch das Recht des geistigen Eigentums geschützt.

Der Kunde erkennt an, dass die Verwendung der bestellten Produkte auf die Verwendung gemäß dem Bestimmungsort beschränkt ist.

In Anwendung der Bestimmungen des Gesetzes über geistiges Eigentum, der gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen aller Länder und internationaler Übereinkommen, jeglicher Darstellung und / oder Vervielfältigung, Verwendung, Verbreitung, Ausgabe, Verwertung durch eine der Personen ganz oder teilweise oben genannte Artikel, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von In Cauda ist Venenum verboten und eine Zuwiderhandlung darstellen, die bestraft und zivilrechtlich sanktioniert werden kann. 

 

  • Artikel 10 - Rechtliche Hinweise 

 

Es ist obligatorisch, die für den Fernabsatz gesammelten persönlichen Daten anzugeben. Diese Informationen sind für die Bearbeitung und Lieferung von Bestellungen, die Erstellung von Rechnungen und Garantieverträgen von wesentlicher Bedeutung. Der Mangel an Informationen führt zur Nichtvalidierung der Bestellung.

Der Kunde hat (Art. 34 des Gesetzes vom 6. Januar 1978) das Recht, auf ihn betreffende Daten zuzugreifen, diese zu ändern, zu korrigieren und zu löschen, mit denen er ausüben kann In Cauda Venenum. Darüber hinaus In Cauda Venenum verpflichtet sich, die Kontaktdaten seiner Kunden nicht kostenlos oder unter Berücksichtigung an Dritte weiterzugeben.

 

  • Artikel 11 - Haftung

 

In Cauda Venenumist im Online-Verkaufsprozess nur an eine Mittelverpflichtung gebunden. Es kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die durch die Nutzung des Internet-Netzwerks entstehen, wie Datenverlust, Eindringen, Viren, Dienstunterbrechungen oder andere unfreiwillige Probleme.